Unglaublich, aber wahr: Mit WordPress-PlugIns schaffe ich bei meiner Homepage das, was bei einigen meiner dienstlichen Projekte schier unmöglich scheint: Mehrsprachigkeit! Das hier ist der erste Artikel, der in Deutsch und Englisch erscheint. Es wird bei den beiden Sprachen bleiben (müssen), da ich nur diese beiden hinreichend gut beherrsche… aber immerhin! ;-)

Okay, die „statischen“ Seiten sind übersetzt, die Kategorien und auch die Sidebar – allerdings gibt es da noch kleine Bugs. Die alten Artikel werde ich nicht mehr übersetzen, insofern wird sich Englischsprachiger Inhalt erst langsam aufbauen…

It is unbelievable, but true: With the help of WordPress-PlugIns I am able to achieve something what seems to be impossible for some of my business projects: Multi-language capability! This is the first post published in English and German. I will (have to ;-) ) stick to this two languages as these are the only ones I am brave enough to use and write… well, at least two! ;-)

All right, all static pages are translated, the navigation and the categories, even the sidebar. Although there are some bugs, dunno how to fix that yet. I will not translate the older posting so please bear with me… I will try to write all new posts in German and English so the English content will grow soon.

Share