Okay, eigentlich sitze ich grad im Hotel in Kameritsch/Kärnten in der “Computer-Ecke”. Kein Schnee in Sichtweite, aber dank des mitgenommenen MacBooks und eines freien Internetkabels in der Ecke kann ich sogar hier in einem kleinen Nest am Berghang inzwischen problem- und kostenlos online gehen. Das nutze ich doch gleich für einen Gruß vom Winterurlaub. Obwohl hier unten im Tal alles braun-grün ist, liegt ab der Höhe der Mittelstation (1.587 m) richtig viel Schnee. Seit Samstag hat es “unten” geregnet, ab ca. 1.300 m fiel es als Schnee. Entsprechend gut sind “oben” die Schneebedingungen. Soviel “Powder”, da kommen die Pistenbullies kaum hinterher. Schade nur, dass die Sicht durch Nebel, tiefhängenden Wolken und Schneetreiben meist arg eingeschränkt ist. Aber auch das soll sich ab morgen oder übermorgen noch bessern…. na dann Ski heil :-)

Share