Nun, es war eigentlich nicht so schwer. Allerdings hab ich mich sehr bei der benötigten Menge Zement verschätzt:


So musste ich erstmal Kies nachkaufen – Zement hatten wir noch genug im Garten. Und ohne Betonmischer war es verdammt anstrengend anzurühren. Ein großer Dank an meine Frau und meinen Bruder!

Share