Wir mussten etwas warten, aber dann war er ab, die Nabelschnur. Damit war die Zeit für das erste Bad gekommen. Endlich konnten wir die kleine blaue Babybadewanne einweihen! Während es für Nadja anfangs der reine Horror war, liebt Malte das Baden und entspannt sich im warmen Wasser – ganz so, wie es in den Büchern in der Werbung beschrieben ist. Trotzdem – auf Empfehlung der Hebamme einfach mit Milch anstatt teurer Babybadekosmetik.

Share