Der Herbst ist ja ansich schön, wenn die Bäume gelb und rot werden, und das Laub fällt. Nur auf der Hazienda, da ist das kein Spaß: das Laub bedeckt den Rasen und muss aufgeharkt werden – sonst ist der Rasen hin. Vor allem, weil wir viel Eichen haben. Diese Blätter verrotten nicht so leicht…  also raus zum “Subbotnik” auf der “Datscha“!

Share