10. Apr 2009, (hoffentlich) FeierabendNadja und die Blumen

Nadja hat einen grünen Daumen. Oder arbeitet daran. Jedenfalls ist Blumengiessen derzeit das Größte für sie. Ganz sorgfältig (und sogar halbwegs erfolgreich) werden die Blumen gegossen. Damit sie schön wachsen. Naja, und Nadja muss auch wachsen. Schwups, war der Rest der Kanne über Nadja vergossen. Erst gab es einen kleinen Schreck, aber dann stand sie pudelnass und lachend da. Und nachdem wir uns beruhigt hatten, ging sie frisch umgezogen gleich wieder los, um den restlichen Blumen auch noch Wasser zu geben.

Share

09. Apr 2009, nachmittagsKreativ sein!

Nein, es hat nicht wirklich was damit zu tun, dass Nadja auf eine BIP-Kreativitätskita geht. Ich glaube, Christiane freut sich schon ewig darauf, mit Nadja zu basteln. Und Ostereier anmalen ist schliesslich ein Klassiker! Das Ausblasen der Eier war ziemlich anstrengend (gibt es da eigentlich einen Trick!?!). Das daraus gekochte Rührei war super lecker. Aber am Besten war dann das Anmalen! Nadjas Freude dabei und darüber sieht man hoffentlich auf den Bildern…

Share

© 2007 Martins Welt | iKon Wordpress Theme by TextNData | Powered by Wordpress | rakCha web directory