Das war herrlich. Natürlich haben wir Nadja vermisst, aber wir wussten, sie ist bei den Großeltern in guten Händen. Und so konnten wir wieder einmal die Gastfreundschaft im Hotel Haferland in vollen Zügen geniessen. Ein wunderbares Hotel, familiär und mit viel Herz geführt. Liebevoll eingerichtet, mit schönem Wellnessbereich, freundlichen „Haferlandgeistern“ und sehr leckerem Essen. Hervorragendem Essen, um genau zu sein. Vom Frühstück bis zum Abendmenü. Meist regionale Küche, die Zutaten vorwiegend aus biologischem Anbau, raffiniert und abwechslungsreich zubereitet. Kurzum, ein Wochenende zum Durchatmen. Kostet zwar fast soviel wie eine Woche Türkeiurlaub pauschal, bietet aber definitiv mehr Erholung. ;-)

That was a great weekend! Of course we missed Nadja, but knowing that her Grandparents taking care for her gave us the opportunity to enjoy again the hospitality of the Hotel Haferland. A wounderful hotel, family owned with warm hearts. Lovely designed, with nice wellness area, friendly „Haferland ghosts“ (the employees) and good food. Excellent food, to be honest. Breakfast as well as dinner menu. Mostly regional recipes, the ingredients from the area, produced organically and prepared very artfully. To cut it short: A perfect weekend to take a deep breath. Well, the bill is nearly as high as for one week holiday in Turkey – only that the weekend at the Haferland provides us more recovery ;-)

Share