Am letzten Wochenende waren wir zur Hochzeit eingeladen. Nach der Bauernhochzeit unserer Freunde Antje und Mario im Brandenburgischen war es diesmal eine Spanische Hochzeit, in der Nähe von Barcelona. 36 km weiter nord-westlich, an der Küste entlang, in Caldes D’Estrac, wurde gefeiert. Christianes Schulfreundin Silvia hatte eingeladen, gebürtige Spanierin, die mit Ihren Eltern lange Zeit in Deutschland gelebt hatte, aber inzwischen Ärztin auf Mallorca ist. Entsprechend bunt gemischt die Hochzeitsgesellschaft. Meine Befürchtungen – schliesslich kannte ich bis auf Silvia niemanden, selbst sie auch nur von einem kurzen Treffen, und mein Spanisch beschränkt sich auf 5 Worte – waren völlig unbegründet. Sowohl Barcelona als auch die Hochzeit selbst waren wunderschön, spannend, aufregend. Anbei ein paar kleine Fotoimpressionen vom Strand und vom Abend der Hochzeit. Barcelona, wir kommen wieder!

Share