Tja, darüber wird viel geschrieben, aber ehrlich: es ist wirklich ziemlich einfach. Diese Seite entstand in nicht mal zwei Tagen. Dafür sieht es doch recht gut aus, oder? Des Rätsels Lösung: www.wordpress.org (Software) bzw. www.wordpress.com (um auch gleich eine Webadresse und den Speicherplatz zu bekommen)

Oder auch in Deutsch: www.wordpress-deutschland.org

Der Rest sind ein paar individuelle Anpassungen, die Nutzung von Zusatzprogrammen (sogenannten “Plug-Ins”), die direkt für WordPress angeboten werden, und etwas Zeit, um diese Beiträge hier zu schreiben… und so langsam kapiere ich, was es mit UCG (user generated content – vom Nutzer erstellte Inhalte) im web2.0 zu tun hat. Zu sehen, wie schnell hier diese Webseite entsteht, wie schnell sie sich weiter entwickelt, wie einfach neue Funktionalitäten einzubauen sind, Fotos, Videos etc., ist einfach super spannend.

Share